FAQs zu unseren BHKW Lösungen

Zusammenstellung von Informationen zu häufig gestellten Fragen

Was versteht man unter Kraft-Wärme-Kopplung (z. B. aus durchmischten Holzresten)?

Kurz gesagt: Aus Restholz wird Strom und Wärme gewandelt. Wir sind überzeugt, dass durchmischte Holzreste mit hohem Ast- und Rindenanteil wesentlich effizienter genutzt werden müssen, als das bisher oftmals der Fall ist. Dazu entwickeln wir dezentrale KWK-Systeme (Kraft-Wärme-Kopplung), die einen klassischen Verbrennungsprozess mit einer extern befeuerten Mikrogasturbine kombinieren. Die Technologie überzeugt, sowohl durch innovative Komponenten, als auch durch die robuste und langlebige Bauweise.

Was versteht man unter dem Blockheizkraftwerk ClinX (BHKW)?

Das Blockheizkraftwerk ClinX ist das Kraft-Wärme-Kopplungssystem der B+K. Die dezentrale Anlage wandelt Strom und Wärme aus durchmischten, holzigen Reststoffen. Grundlegend dafür ist die Kombination eines Brennraums und einer extern befeuerten Mikrogasturbine. Das Besondere an ClinX ist, dass das System selbst Holzreste mit hohem Ast- und Rindenanteil und hohem Feuchtigkeitsgehalt im dezentralen Leistungsbereich in erneuerbare Energie wandelt.

Welche holzigen Reststoffe können verwendet werden?

ClinX ist für die Verwertung von Reststoffen konzipiert, insbesondere naturbelassene Holzreste. Verwertet werden jene Reststoffe, die sehr durchmischt und für die meisten marktüblichen KWK-Systeme nicht nutzbar sind. Störstoffe stellen für die Anlage kein Problem dar. Es stehen Brennräume für ein breites Anwendungsspektrum zur Verfügung. Diese werden je nach Anforderung, z. B. für Verschnittholz mit einem hohen Ast- und Rindenanteil und hohem Feuchtigkeitsgehalt, kombiniert. ClinX erschließt somit kostengünstige Brennstoffe. Der Brennstoffverbrauch von ClinX ist abhängig von der Anlagengröße und der Holzart, sowie dem Wassergehalt und dem Heizwert des Holzes.

Was bedeutet die Kombination aus Kleinkraftwerkstechnik und extern befeuerter Mikrogasturbine?

Das Grundprinzip der Kraft-Wärme-Kopplung ist schnell erklärt: Bei der Verbrennung eines Brennstoffes wird zunächst Wärme gewandelt. Diese treibt eine Turbine an und ein Generator erzeugt Strom, indem er die mechanische in elektrische Energie wandelt. Die Effizienz der Energieerzeugung ist besonders hoch, da durch dieselbe Primärenergie sowohl nutzbare Wärme, als auch Strom gewandelt wird. In ClinX wird dieses Prinzip durch die Kombination aus Brennraum und extern befeuerter Mikrogasturbine realisiert. Im Verhältnis zu einem konventionellen Heizkessel generiert ClinX bei gleicher Heizleistung zusätzlich Strom, spart aktiv Brennstoff ein und ermöglicht eine besonders effiziente Primärenergienutzung. Nutzbare Abwärme wird für nachgeschaltete Wärme-, Trocknungs-, oder Warmwasser- oder Kühlprozesse genutzt.

Wie rechnet sich ClinX?

ClinX wandelt anfallende Reststoffe direkt am Ort der Entstehung, sodass sich Transport- und Logistikkosten minimieren. Nutzen Sie günstige Brennstoffe und profitieren Sie von niedrigen Energiegestehungskosten und gegebenenfalls von vermiedenen Reststoffentsorgungskosten. Außerdem ergibt sich mit ClinX eine Diversifizierung von Geschäftsmodellen: überschüssiger Strom und Wärme lassen sich gewinnbringend ins Netz einspeisen.

Welche Einsatzgebiete gibt es?

ClinX ist als Kombination einer Mikrogasturbine mit Anlagentechnik aus dem Kleinkraftwerksbereich ein vielseitig einsetzbares Produkt. Die Anlage eignet sich überall da, wo Holzreste anfallen oder günstige Energie benötigt wird. Das schlüsselfertige System ist unkompliziert in bestehende Produktionsprozesse integrierbar. Die Technologie bietet ein breites Anwendungsspektrum, das von den jeweils verfügbaren Stoffströmen abhängig ist. Das System ist modular und kann je nach Anforderung erweitert werden. Die zentrale Verbrennungseinheit mit anschließendem Energiewandlungsmodul lässt sich je nach Bedarf um ein Kälteerzeugungs- oder Wasseraufbereitungsmodul ergänzen. Beispielsweise: Holzverarbeitende Unternehmen, Forst- und Landwirtschaft, Hotel & Wellness, Öffentliche Einrichtungen oder Industrie Nahwärmenetze

Weitere Infos

Blauer Balken
Dezentrales KWK-System ClinX
2018-ClinX-Logo-farbig

Hier finden Sie weitere Informationen zum dezentralen KWK-System sowie zur Wandlung von Reststoffen in Wärme und Strom …

Luftgelagerte Mikrogasturbine

Herzstück unserer Anlagen

Luftgelagert, innovativ, wartungsarm: Details und Informationen über unsere Mikrogasturbinen sowie unserer Kompetenzen finden Sie hier …

Ingenieurskunst aus der Lausitz

Über uns

Alle aktuellen Informationen, Projekte sowie Veranstaltungen der B+K erhalten Sie auf den nachfolgenden Blogbeiträgen …