Die BHKW-Lösung für Hidden Fuels

Strom, Wärme und Kälte mit ClinX

Die Professor Dr. Berg & Kießling GmbH entwickelt und produziert dezentrale BHKW-Lösungen zur Verwertung von Feststoffen.
Das KWK-System ClinX ermöglicht die wirtschaftliche energetische Wandlung von Hidden Fuels, also Festbrennstoffen oder Ultraschwachgasen mit einem Metangehalt bis unter 30 Prozent, die bisher energetisch kaum genutzt werden. Hier setzt die B+K an: für uns gibt es keine Abfälle, nur Energieträger.

ClinX steht für die energetische Wandlung von beliebigen Hidden Fuels. Mit ClinX bietet die B+K eine innovative BHKW-Lösung für Feststoffe im Leistungsbereich zwischen 40-250 kW elektrisch, wobei die Feuerungswärmeleistung 300-800 kW entspricht. Gewerbe- und Industriekunden decken mit ClinX ihren Strom-, Wärme- und Kältebedarf. Das System zeichnet sich durch hohe Brennstoffflexibilität, große Ressourceneffizienz, sowie die Hochtemperatur- Wärmeauskopplung für nachfolgende Prozesse aus. Sprechen Sie uns gern an und erfahren Sie mehr über die Mikrogasturbinen-Technologie von ClinX.

Reststoffverwertung

ClinX bietet eine enorme Brennstoffvielfalt und verwertet bisher kaum genutzte Feststoffe wie Waldhackschnitzel, Sägereste oder Holzreste aus der Holzindustrie und Landschaftspflege mit einen hohen Ast- oder Rindenanteil und Feuchtigkeitsgehalt.

Kosteneinsparungen

ClinX ist die ideale Lösung für alle, die langfristig Energiekosten senken und sich von weiteren Steigerungen des Strompreises entkoppeln wollen. Erfahren Sie mehr, wie sich ClinX für Sie rentiert.

Qualitätsstandards

Die Anlagenausführung basiert u.a. auf den VDI- und VDE-Richtlinien, der TA-Luft, der TA-Lärm, den Unfallverhütungsvorschriften und der EG-Maschinenrichtlinie. Zertifiziert und auf dem neusten Stand der Technik.

Keine Abfälle, nur Energieträger.

Logo ClinX