In den letzten Jahren haben sich zahlreiche mittelständische Unternehmen aus Ostdeutschland mit innovativen Produkten und Entwicklungen eine führende Position auf dem heimischen sowie auf internationalen Märkten erkämpft. In seiner aktuellen Ausgabe stellt das ostdeutsche Wirtschaftsmagazin WIRTSCHAFT+MARKT 150 der innovativsten ostdeutschen Unternehmen aus sieben Branchen vor. Dazu zählen der Maschinenbau, der  Bereich Mobilität, die IT- und Digitalwirtschaft, die Energie- und Umwelttechnik, die Gesundheitswirtschaft, die Chemie- und Kunststoffindustrie sowie die Ernährungs- und Agrarwirtschaft.

Die B+K wurde als eins der innovativsten Unternehmen Ostdeutschlands ermittelt. Die Auswahl basiert auf einer Umfrage und Zuarbeiten von Wirtschaftsministerien, Investitionsbanken, Bürgschaftsbanken, Beteiligungs- und Landeswirtschaftsförderungsgesellschaften. Diese Vorschläge und Angaben wurden von der Redaktion mit den vorliegenden Informationen und Erfahrungen abgeglichen und die relevantesten Unternehmen ausgewählt. Wir bedanken uns für diese Auszeichnung!

Die gesamte Ausgabe von WIRTSCHAFT+MARKT über die 150 innovativsten Unternehmen im Osten finden Sie unter hier. Eine Auflistung der Unternehmen nach Branchen und alphabetisch finden Sie hier.